Suche
Suche
Close this Suchen box.

Hörgesundheit wiedererlangen

Über 11 Mio Menschen in Deutschland leiden an einem Hörverlust, doch die meisten von Ihnen warten im Durchschnitt 7 Jahre, bis sie etwas dagegen tun. Sind auch Sie betroffen? Machen Sie hier unseren Online-Hörtest!

Dr. rer. nat Juliane Dettling-Papargyris

"

Hören ist wie Radfahren – das verlernt man nicht. Auch dort wird es nach gewisser Abstinenz auf den ersten Metern wackelig sein, die Bewegungen sind ungewohnt, anstrengend und erstmal kein großes Vergnügen. Ähnlich verhält es sich mit unserem Gehör: Das Gehirn muss nach einer Hörentwöhnung wieder lernen, wie bestimmte Geräusche klingen und, um eine akustische Reizüberflutung zu vermeiden, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden.

Hörgeräte
– Mehr als Schallverstärker

Wahrscheinlich ist der Wunsch nach besserem Hören so alt wie die Menschheit selbst. Doch heutzutage geht es nicht mehr nur um das reine Verstärken von Schall. Die Geräte sind mittlerweile echte Wunder der Technik und bieten ihren Träger*innen sehr hohen Komfort.

Cochlea Implantate
– Für wen sind sie bestimmt?

Nur 5% der Erwachsenen, deren Hörvermögen sich durch ein Cochlea Implantat verbessern würde, besitzen nach Schätzungen von Cochlear tatsächlich eines. Dabei sind Cochlea Implantate eine willkommene Option für alle Menschen, die an einer hochgradigen Schwerhörigkeit leiden.

Sofern ein Cochlea Implantat indiziert ist, kann es hochgradig Schwerhörigen helfen, Menschen um sie herum wieder näher zu kommen. terzo kann bei der Rehabilitation und Verarbeitung der neugewonnen Klänge helfen.

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass dieses Kontaktformular nur allgemeinen Anfragen zu terzo dient.

Bitte wenden Sie sich für Terminvereinbarungen, -änderungen und -stornierungen, sowie weiteren Fragen, die sich an Ihren persönlichen terzo-Berater richten, direkt an Ihr terzo-Zentrum. Diese Anfragen können nicht weitergeleitet werden.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Mit Absenden des Formulars stimme ich der Erhebung und Nutzung meiner oben angegebenen personenbezogenen Daten durch die ISMA AG, Bernhardstr. 19, 96515 Sonneberg, zu. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zur Datennutzung, Datenlöschung und meinen Rechten erhalte ich in der Datenschutzerklärung.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog:

  • Alle Themen
  • Datenschutz
  • Hörbeeinträchtigung
  • Hörgesundheit
  • Lifestyle
  • Veranstaltungen
  • Wissenschaft
Alle Themen
  • Alle Themen
  • Datenschutz
  • Hörbeeinträchtigung
  • Hörgesundheit
  • Lifestyle
  • Veranstaltungen
  • Wissenschaft
Hören macht Glücklich - Hörgesundheit zum Tag des Hörens AufklärungHören

Hören macht glücklich! Und beeinflusst die Gesundheit!

Was viele nicht wissen: Bewusstes Hören macht nicht nur glücklich, sondern hat außerdem einen positiven Einfluss auf die allgemeine Gesundheit. Neben Symptomen wie Stress, Tinnitus oder Schlafmangel kann eine unbehandelte Schwerhörigkeit auch psychische und körperliche Folgen haben.

Weiterlesen
Ein Fehler vieler Tinnitus-Betroffener: Sie ziehen sich zurück. Lassen Sie sich von Hörakustikern im terzo-Zentrum beraten. Wir helfen Ihnen. PräventionSchwerhörigkeit

Onlinevortrag: Die Wahrheit über Tinnitus!

Drei Dinge, die Sie wissen …

Weiterlesen
Ein Tinnitus kommt selten alleine. Chronische Schmerzen können mit der Tinnitus-Belastung verglichen werden. HörgesundheitPrävention

Ein Tinnitus kommt selten allein – 6 Tipps zur schnellen Hilfe

Fest steht, ein Tinnitus hat viele Gesichter, die jeder Betroffene anders wahrnimmt. Oft wird das Geräusch vom ein auf den anderen Moment wahrgenommen, hält sich hartnäckig und macht es fast unmöglich seine Aufmerksamkeit davon wegzulenken. Vielen Betroffenen macht das Angst und Fragen kommen auf, ob dieses Geräusch je wieder verschwindet oder gar schlimmer werden wird.

Weiterlesen
Laute Geräusche. Silvesterknaller und Raketen beeinträchtigen unser Gehör und können zu Schwerhörigkeit führen. AufklärungGehörschutz

Meine Ohren, Silvester und knall – 8 Tipps, wie Sie garantiert hörgesund feiern

Silvester, der letzte Tag des Jahres. Die letzte Gelegenheit im alten Jahr zum Feiern und Reflektieren; gleichzeitig auch der Start für etwas Neues. Es ist eine Zeit, in der Menschen ihre Hoffnungen und Wünsche für die Zukunft ausdrücken und gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückblicken. Denken Sie dabei auch an Ihre Hörgesundheit.

Weiterlesen

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass dieses Kontaktformular nur allgemeinen Anfragen zu terzo dient.

Bitte wenden Sie sich für Terminvereinbarungen, -änderungen und -stornierungen, sowie weitere Fragen, die sich an Ihren persönlichen terzo-Berater richten, direkt an Ihr terzo-Zentrum. Diese Anfragen können nicht weitergeleitet werden.